Notruf: 112

Mitglieder 

Unsere Feuerwehr hat derzeit 416 Mitglieder (Stand 01.01.2019)

62 Aktive Mitglieder
(ab 18 Jahre bis zum 65. Geburtstag)

17 Feuerwehranwärter (Jugendfeuerwehr)
(12 bis 18 Jahre)

349 Passive Mitglieder
(seit Beschluss Generalversammlung 25.11.1989)

 

Ehrenmitglieder:
Walburga Grabler, Fahnenmutter ( am 25.02.2003)
Franz Kindermann, Altbürgermeister ( am 18.01.2012)
Willibald Schreiber, Ehrenkommandant
Alfons Dworak, Ehrenkommandant
Erwin Müller, Ehrenkommandant
 

  

   

Willibald Schreiber,
Ehrenkommandant

 

Johann Hanne ( 1985) ehem. Kommandant und
Franz Kindermann( 2012), Ehrenmitglied

        

   

Alfons Dworak, Ehrenkommandant
umrahmt von den Festdamen 2005
Bettina Schmidtner ( 2011)
und Denise Welser (Jugendwart)

 

 

Erwin Müller, Ehrenkommandant
mit KBM Thomas Buchberger und
Vorstand Winfried Dworak


 

 

Die Entwicklung unserer Mitgliederzahl 

100. Mitglied: Franz-Josef Beringer (November 1990)
150. Mitglied: Stefan Stark (April 1996)
200. Mitglied: Anton Wild jun. (Februar 1999)
250. Mitglied: Roswitha Dworak (April 2002)
300. Mitglied: Markus Jörg (November 2004)
350. Mitglied: Michael Eichinger (Oktober 2009)

400. Mitglied: Lukas Strobl (April 2015)

 

Mitglied werden

Unser Verein lebt von den Mitgliedern. Wir sind angewiesen auf aktive Mitglieder, die sich für unsere Ziele engagieren. Wenn Sie Ihre Erfahrung, Ihr Wissen und Können gerne einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Mitgliedschaft.

Aktives Mitglied kann jede natürliche Person werden.

Selbstverständlich sind wir auch dankbar für finanzielle Unterstützung. Wenn Sie uns auf diesem Weg helfen wollen, unsere Ziele zu erreichen, können Sie passives Mitglied werden.

Die Beitrittserklärung finden Sie hier

Möchten Sie der Freiwilligen Feuerwehr Hitzhofen-Oberzell als aktives oder passives Mitglied beitreten, wenden Sie sich bitte an den Verwaltungsrat oder senden obiges Beitrittsformular per E-Mail an unseren Kassier.

Es würde uns sehr freuen, Sie als unser Mitglied begrüßen zu dürfen.

Der Jahresbeitrag beträgt nur 10 €.